Aktueller Stand zum neuen Design und Problemen auf bluray-disc.de

bluray-disc_de.gif
16.05.2018 Wie unschwer zu erkennen ist, wurde am gestrigen 15. Mai 2018 der angekündigte Umzug von bluray-disc.de auf ein neues Design und auf neue Server vollzogen. Um Ihnen die Gründe für diesen Umzug darzulegen, wollen wir Ihnen hier eine kleine Erläuterung dazu geben. Der Grund zur Abkehr vom alten Design ist dabei relativ simpel. Das alte System war in den letzten zwei Jahren nur noch mühevoll am Leben zu erhalten. Es handelte sich um eine Modul-basierte Standard-Software, die leider nicht mehr Update-fähig ist. Im Gegensatz zum neuen System, welches sich jetzt wesentlich besser händeln und an Wünsche anpassen lässt. Ein zweiter, und fast wichtigerer Punkt, ist allerdings ein anderer. Unser altes System, beziehungsweise die Server auf dem dieses System lief, sind durch die große Useranzahl an ihren Grenzen angelangt gewesen. Was Sie sicherlich gelegentlich persönlich durch eine längere Wartezeit beim Seitenaufbau bemerkt haben werden. Zusätzlich kommt hinzu, dass das neue Software-System nicht mehr auf den alten Servern lauffähig gewesen wäre. Wo früher zwei Datenbank-Server an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gestoßen sind, werkelt nun nur noch ein System mit massig "Arbeitsluft" nach oben. Die Zukunft ist also in dieser Richtung gesichert. Leider, und damit möchten wir uns ausdrücklich für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen, ging der Umzug doch nicht so fehlerfrei wie erwartet über die Bühne. Wir können Ihnen aber versichern, unsere Techniker arbeiten hart an der Fehlerbeseitigung um diese schnellstmöglich zu beseitigen. Bitte geben Sie uns dafür aber noch etwas mehr Zeit. Dankbar sind wir unterdessen für Ihre Hinweise in Bezug auf Verbesserungen, die bei uns schon zahlreich eingegangen sind. Bitte haben Sie allerdings dafür Verständnis, dass wir derzeit in erster Line an der Fehlerbeseitigung arbeiten um Ihnen wieder alle liebgewordenen bluray-disc.de Features uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen. Nach Beseitigung der bestehen Fehler haben wir allerdings mehr als nur "ein" offenes Ohr für Ihre Verbesserungsvorschläge und würden Sie bitten weitere Anregungen, Kritik, Fehlermeldungen usw. weiterhin direkt an info@bluray-disc.de zu senden. Ihr bluray-disc.de Team
16.05.2018 - Kategorie: bluray-disc.de
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.05.2018 um 15:38
#291
Ich kann schon verstehen, wenn hier genörgelt wird. Denn so richtig funktioniert hier leider nichts. Es wurde zb damit geworben, dass der Seitenaufbau schneller geht, das Gegenteil ist der Fall. Wenn ich die Infoseite einer Blu Ray aufrufe und zb zwischen „Review“, „Feature“ und „Kommentare“ wechsele, wird immer wieder eine „neue“ Seite aufgebaut. Ich kann auf dieser Seite auch nicht mehr sehen, ob diese Blu Ray zum Verkauf steht. Die Übersicht der Forenbeiträge auf der Startseite wird nicht aktualisiert. Nur ein paar Negativbeispiele, welche mir aufgefallen sind. Das erinnert alles sehr an Yoomox. Und wie das endete, wissen wir.
geschrieben am 22.05.2018 um 15:28
#290
Ich als neuer Nutzer finde es immer noch am dümmsten, dass jeder Film den ich in meine Filmliste hinzufüge, nicht bei mir im Profil angezeigt wird. Habe mich schon darauf gefreut gehabt mal eine Filmliste von mir online zu haben :(
geschrieben am 22.05.2018 um 15:12
#289
Wer nicht nörgelt und nervt, der bewegt nichts ;-)
geschrieben am 22.05.2018 um 15:07
#288
@ Sewa: Aktuelles Beispiel: Ich kann Nutzer Ghost Rider nicht antworten, weil die PN nur an einen "ghost" geht.
Nach wie vor gibt es übrigens die "Bitte nicht spammen" Fehlermeldung, wenn man/ich zwei PNs hintereinander versende.
geschrieben am 22.05.2018 um 14:35
#287
@ Gladiator:

Schade, dass es nicht mehr Leute wie dich gibt...
Dann könnten die Betreiber weiter ohne Rücksicht jeden Scheiss durchziehen und andere (wie dich) mit ihren „Verbesserungen“ blenden!

Solche wie dich mag ich!
geschrieben am 22.05.2018 um 14:05
#286
@conni110...Erstmal nörgeln...Klar! Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

@Coins & Info! Siehe Antwort:
agentsands (Coins:
Auf Blulife klicken (nicht Profil). Direkt links unter Status steht Prämien. Alles da.)

Siehe:
http://bluray-disc.de/blu-ray-news/bluraydiscde/123923-aktueller_stand_zum_neuen_design_und_problemen_auf_bluraydiscde?cpage=10#comments

Die Mitglieder, die nur am nörgeln sind & drohen mit (suche ich Mir ein anderes Forum usw.)Blablabla...Geht doch! Auf solche Nörgel-Mitglieder kann man auch gerne verzichten!

@Zur Zeit nutze ich die Seite nur noch um diesen Thread hier zu lesen. :-(
Kann ja auch nicht so wirklich stimmen ;-) (Coins)...
Aber jammern...
geschrieben am 22.05.2018 um 13:42
#285
Kleiner Zwischenstand:

Mailboxanzeige ist wieder da, hab auch gemeldet dass die Meldung zwar da ist aber fehlerhaft.
Suchanzeige ist wieder da. Es wird noch gefixt dass man nicht mehr die Anführungszeichen schreiben muss
Bezüglich Kontaktaufnahme bei Emails die nicht ankommen, wenn User mehr als ein Wort hat oder bindestrich. Hier wurde ich um Beispiele gebeten wo es nicht klappt.


ansonsten wurde weiter um Geduld gebeten und es wird definitiv länger als eine Woche dauern bis alles gefixt ist.
geschrieben am 22.05.2018 um 11:01
#284
Nach einer Woche Relauch von Bluray-disc.de weis ich wie man sich im Tal der Ahnungslosen fühlt.

Sarkasmus bitte ausschalten. ;-)
geschrieben am 22.05.2018 um 10:42
#283
Ich finde es halt echt komisch das keinerlei Rückmeldung der Seitenbetreiber kommt. Warum sollten sie, fragt ihr euch? Ganz einfach, gehen die User weg oder sind unzufrieden und besuchen die Seite deswegen seltener sinkt die Anzahl der Seitenaufrufe. Das bedeutet für die Betreiber bares Geld. Sie finanzieren sich rein durch Werbung. Nur die Werbepartner zahlen nur für entsprechende Seitenaufrufe.

Echt komisch das Ganze hier. Ich habe noch nicht einen einzigen Beitrag gesehen der auch nur irgendetwas positives an der neuen Seite zu berichten hat. Oh doch, Datenbankeinträge gehen nun wohl deutlich schneller. Ist nur für den Benutzer irrelevant, da dieser damit nicht in Kontakt kommt. Ich meine, dass Internet besteht schon ein paar Tage und jeder von uns hat wohl schon etliche Design/Software/etc. -Änderungen von einigen seiner Lieblingsseiten miterlebt. Selten ist alles toll danach. Aber es passt doch meistens nach einer kurzen Eingewöhnungsphase. Aber was hier gerade passiert ist einfach nur haarsträubend. Das kann doch nicht wirklich irgendjemanden gefallen haben. Es ist grausig. Und mit modern hat das auch nichts zu tun. Ganz im Gegenteil. Naja wir können nur hoffen das es drastisch besser wird. Ich kenne auch keine deutschsprachige alternative zu bluray-disc.de...
geschrieben am 22.05.2018 um 09:50
#282
Ich habe lange überlegt, ob ich hier überhaupt etwas schreiben soll. Nun mache ich es trotzdem. Das Schwierige am Feedback geben ist, dass man hierfür das ursprüngliche Ziel kennen muss. Das mir dieses nicht bekannt ist, kann ich nur meinen Eindruck vom täglichen "look and feel" wiedergeben. Für mich persönlich sind auf der Seite von "bluray-disc" ganz bestimmte Aspekte von Interesse:
(1) look and feel
(2) Startseite mit News
(3) Angebote
(4) Filmdatenbank
(5) Forum
(6) Marktplatz
(7) "Mein Blulife" sprich Nachrichten versenden/empfangen

zu (1)
Am Anfang war ich etwas "geblendet", da die gesamte Page sich in relativ hellen/grellen Farbgebungen präsentierte. Für mich ist das sehr anstrengend und ich verlor nach wenigen Minuten die Lust, mich weiter auf der Seite zu bewegen. Mittlerweile wurde mit den Hintergrundfarben nachgebessert. Gefühlt ist es besser geworden. Allerdings fand ich die Farbabstimmung der alten Seite a) stimmiger und angenehmer und b) zudem auch dem Titel der Seite "Bluray-disc" passender. Auf eine "blu-ray" Seite gehören blaue Farbtöne.

Optisch wirkt alles ein wenig gequetscht und das, was eigentlich in der Vordergrund gehört, nämlich der Content, gerät so optisch in meinen Augen eher in den Hintegrund. Bei mir ist es zumindest so. ICh sitze vor einem 27 Zoll Monitor mit 2560x1440 Bildpunkten. Optisch sieht das momentan so aus, dass max. 40% der Bildschirmbreite für den Content ist, gut 60% ist "Seitenrand" mit Werbung und es strahlt mich der "Black Panther" an. Wenn ab sofort die Werbung mehr Platz als der Content haben soll, waäre das nicht in meinem Interesse.

Da ich viel im Forum lese, ist mir auch dort optisch ins Auge gestochen, dass auch hier alles sehr runterskaliert und gequetscht wirkt. Die Beschriftungen von Icons sind weitestgehend kaum zu lesen. Entweder gut lesbare, größere Icons oder eben keine. So passt das nicht. Gleiches gilt auch für die Avatare. Direkt auffällig finde ich zudem das Größenverhältnis der Icons für die Seiten innerhalb eines Forums, beispielsweise Steelbooks - Deutschland. Das Auge fokussiert sofort die in der Mitte leigenden Icons mit den Seitenzahlen, als ob man dort den Fokus hnlegen sollte. Für mich ist die Schrift a) zu klein und b)von der Farbwahl im Vergleich zu den Seitenzahlen unpassend. Vorschlag: Warum hier überhaupt die Seitenzahlen anzeigen ? Der Klick auf den Eintrag könnte immer zum neuesten Post führen. Wenn man dann in der Hoistorie "blättern" möchte, kann man das auch innerhlab des Threads machen. Oder eben die Seitenzahlen verkleinern, aber dann rekennt man sie wahrscheinlich nicht mehr, weil alles schon so klein ist. ;-)

Alles in Allem muss ich sagen: es geht. Es geht aber auch besser.

zu (2+3)
wie bereits gesagt alles recht klein, aber kann von mir aus so bleiben.

zu (4)
Ich nutze den Menü-Button "Filme" häufig, um nach einer bestimmten Blu-ray zu suchen, um diese dann auch in die eigene Sammlung aufzunehmen bzw. zu prüfen, ob z.B. deutscher Ton dabei ist. Mein Interesse gilt also auch den Importen. Hier musste ich auf einmal feststellen, dass die bisherigen Filterkriterien nicht mehr vorhanden sind. Das ist sehr schade. Ich suche z.B. "Pulp Fiction" und erhalte automatisch die Suchtreffer der deutschen Releases. So weit so gut. Ich suhce aber einen Import. Nun darf ich auf "Blu-ray Import Filmfinder" klicken und es passiert folgendes:
a) ich muss den Suchbegriff erneut eingeben
b) muss auf "anzeigen" klicken
c) die deutschen Ergebnisse verschwinden und es werden nur die Importe angezeigt.
d) ein Vergleich zwischen nationalen und Import-Suchtreffern ist nicht mehr möglich.

Ich habe dieses Feature gerne und oft genutzt. So, ist es zwar nicht nutzlos geworden, aber in der Funktionalität doch enorm eingeschränkt.

zu (5)
Ein paar Sachen zum Forum habe ich ja schon gesagt und viele andere User haben bereits auf Details hingewiesen, die mir noch gar nicht aufgefallen waren. An dieser Stelle daher nur ein paar Anmerkungen meinerseits:
a) Ich hatte mir aus dem alten Forum die Links zu den einzelnen Unterforen abgespeichert, die mich interessieren. Wenn man ein Forum umbaut und sich die Links verändern, bietet man eine Hinweisseite mit einer Weiterleitung an. Sorry aber "Seite wurde nicht gefunden", wenn man einen alten Link benutzt hat, geht gar nicht. Bei Links zu einem einzelnen Post könnte ich es ja noch nachvollziehen, aber auch das kann man lösen. URL zerlegen, in einer Mapping-Table nachschauen und dann eben auf die passende neue Seite umlenken. Das sind Fehler, die vermeidbar gewesen wären und zeugen für mich für eine unzureichende Planung des Vorhabens.
b) Ich selbst bin im Thread "Präsentation Filmsammlung" sehr aktiv und habe dort extrem viel geschrieben und genauso viele Bilder gepostet. Wenn ich sehe, was von meinem "Lebenswerk" noch übrig geblieben ist, kann ich nur sagen "traurig". Eine Attachment-Sammlung von Bildern hätte ich nach der Migration des Forums nicht erwartet. Dann kan ich zukünftig meine Texte/Bilder auch bei irgendeinem Free-Hoster hochladen und nur den Link in Forum setzen. Hier bin ich doch sehr enttäuscht und hoffe, dass an diesem Punkt noch gearbeitet wird. *seufz*
c) Wurde auch von anderen Usern schon bemängelt: ich habe gefühlt ewig gebraucht, um alle meine Themen/Threads wiederzufinden. Auch hier hätte ich mir eine "Vorab-Info" gewünscht, um mich besser darauf vorbereiten zu können.

zu (6)
zum Marktplatz kann ich momentan wenig sagen, da ich aufgrund der "Erlebnisse" in anderen Teilen des Forums um diesen aus Vorsicht erst eimal einen Bogen gemacht habe. Warum ? Ganz einfach: wenn hier etwas nicht funktioniert, gibt es schnell lange Gesichter, egal ob Käufer oder Verkäufer. Hier warte ich ab, bis ein offizielles Statement kommt wie "Der Marktplatz wurde auf alle Funktionalitäten hin geprüft und läuft zu 100% wie im alten Forum." Solange dieses Statement nicht kommt, werde ich den Marktplatz nicht benutzen. Sorry aber hier geht es um Reputation und Geld. Das muss wasserdicht sein.

zu (7)
Da ich oft an Sammelbestellungen teilnehme, brauche ich dieses Feature dringend. Ob das nun aktuell fehlerfrei funktioniert, ist mir nicht bekannt. Auch hier wünsche ich mir ein offizielles Statement des Betreibers. Ansonsten sind die sehr beliebten Sammelbestellungen (insbesondere von Forenhase) nicht durchführbar !
-------------------------------------------------
persönliches Fazit:
- etliches muss noch überarbeitet werden
- ich bin nicht begeistert, werde aber dem Forum treu bleiben
- Vorgehensweise des Betreibers mit Ankündigung, PLanung und Durchführung: nicht gut, nicht befriedigend, auch nicht mehr ausreichend, sondern leider mangelhaft
- ich weiß, dass dies nicht üblich ist, aber über eine Feature-Liste mit Status würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr schon die Page komplett "umkrempelt", dann lasst die treuen User auch daran teilhaben. Teilhaben heisst ja nicht gleich mitbestimmen, aber man kann mitgestalten und Vorschläge einbringen. Macht doch einfach eine Liste an den Dingen, an denen noch rumgeschraubt wird und wir können sehen, was wir aus User-Sicht gerne hätten/bräuchten ud Ihr könnt abwägen, was technisch möglich bzw. vertretbar umsetzbar ist.
- Mag sein, dass die Page technisch gesehen nun "2.0" ist, leider momentan noch auf Kosten der Anwender, die viele geliebete Funktionen vermissen.
Denkanstoss:
Wenn der Werbeanteil zunimmt, um den Betrieb von "2.0" zu finanzieren, ist das aus Sicht des Betreibers nachzuvollziehen. Nur was bringt es, wenn mangels Akzeptanz die User ausbleiben ?
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
39 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
311 Kommentare