"Armored Warfare" - Kurztest der PlayStation 4 Free To Play Real Tank Action

AW-Newslogo.jpg
07.02.2018
aw-newsbild-03.jpg
Seit Oktober 2015 können PC Nutzer das Actionspiel Armored Warfare von Obsidian Entertainment bereits spielen. Seit gestern schaut das jedoch anders aus und Publisher My.com startet mit der Early Access-Phase von Armored Warfare die PS4 Offensive. Offiziell startet der Free-to-play Panzer-Action Titel am 20.02.2018 jedoch haben Besitzer der sogenannten Gründerpakete, schon vorab die Möglichkeit, das Spiel mit zweiwöchigen Vorsprung ausgiebig zu testen. Die 5 verschiedenen Gründerpakete bieten dazu neben exklusiven Premiumfahrzeugen auch Premium-Spielzeit, Kreditpunkte, Gold, Embleme, Tarnmuster sowie Avatare und Kommandanten. Im Gegensatz zu Wargamings World of Tanks liegt der Fokus von Armored Warfare auf modernster Technik der Landkriegsführung. Somit stehen im riesigen Fuhrpark keine Panzer aus dem zweiten Weltkrieg, sondern modernste Kampffahrzeuge der Neuzeit wie z.B. der deutsche Leopard oder der Abrams der US Army zur Verfügung.
AW-Newsbild-02.jpg
Neben mächtigen Kampfpanzern können auch mobile Leichtpanzer, Jagdpanzer, schwer zu entdeckende Schützenpanzer sowie Selbstfahrlafetten gespielt werden. Eine weitere Besonderheit von Armored Warfare sind die anspruchsvollen, kooperativen PvE Missionen, welche neben den actiongeladenen PvP Missionen für Abwechslung sorgen. Highlight ist an dieser Stelle der revolutionäre „Global Operations“ Modus, einem Hybrid aus PvP und PvE, der auf einem riesigen, interaktiven Schlachtfeldern für eine gelungene Mischung aus kompetitivem und kooperativem Gameplay sorgt. Eroberung spezieller Zonen, Anforderung von Luftunterstützung, Nachschubplanung, Respawn während der Schlacht. All das bieten die Global Operations. Bereits jetzt, in der frühen Startphase, schaut das Spiel schon vielversprechend aus, spielt sich auf der Konsole ausgesprochen gut und macht, dank der CryEngine, auch optisch einen guten Eindruck. Man darf gespannt sein wie es weitergeht! (bc)
07.02.2018 - Kategorie: PlayStation 4
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 10.04.2018 um 14:47
#11
Mir gefällt es..hat was von World of Tanks nur halt eben Ps4 Style
geschrieben am 10.02.2018 um 22:22
#10
passe hier Dankend... nicht mein Fall.
geschrieben am 07.02.2018 um 22:57
#9
Wünsche allen viel Spaß damit.
geschrieben am 07.02.2018 um 16:01
#8
Das ist auf jeden Fall nicht einmal annähernd das Genre das ich spiele, ein Autorennen oder ein Jump'n Run zwischendurch immer gerne, aber Kriege und Panzer sind nicht wirklich meins.
geschrieben am 07.02.2018 um 15:16
#7
Solch ein Spielprinzip ist nicht meins.
geschrieben am 07.02.2018 um 12:45
#6
Nur Panzer ab 12 ohne SPLATTER??? Da bin ich raus... da freuen sich sicher die lieben Eltern!
geschrieben am 07.02.2018 um 10:56
#5
Für Gamer ist dies möglicherweise eine interessante Nachricht. Da ich wenn überhaupt fast nur Sportsimulationen spiele, wäre dies hier ganz sicher kein Spiel für mich.
geschrieben am 07.02.2018 um 09:42
#4
Danke für die Werbung.

Da "B" und "N" auf der Tastatur nebeneinander liegen, habe ich die falsche Taste wohl gedrückt.
geschrieben am 07.02.2018 um 09:41
#3
Danke für die Wernung in einer News verpackt. Würde mehr Games Vorstellungen hier auftauschen, würde es nicht so sehr auffallen.
geschrieben am 07.02.2018 um 09:41
#2
Das ist so gar nicht meine Spiele Welt. Ebenso wenig sind auch Rennspiele und Simulationen nichts für mich.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 4,17 Punkte
11 Kommentare