FIFA 13

FIFA 13

FIFA 13
Anzahl der Spieler
1-7 offline
2-22 online
Netzwerkfähig mit Trophäen ohne 3D mit PlayStation Move
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
BD-25, Cut
Publisher:
Erscheinungsjahr:
Kategorie:
Sprachen:
Untertitel:
Menüsprache:
Altersfreigabe:
HD-Auflösung:
Tonformat(e):
Dolby 5.1
Anzahl-Spieler:
1-7, 2-22 online
Netzwerkfähig:
Ja
Trophäen:
Ja
Veröffentlichung:
27.09.2012 (Release)
Jetzt kaufen bei
für 4,73 EUR Versandkosten unbekannt
oder
Dieses Spiel ausleihen Ausleihen bei verleihshop.de
Diese PS3 Spiele könnten Sie interessieren:

PS3-Spiel Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 19.05.2017 um 08:17
#11
Eins meiner absoluten Favoriten der FIFA-Reihe,vor allem der Soundtrack!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 05.01.2014 um 11:16
#10
ich muss sagen ich finde das Spiel richtig klasse.Habe vorher immer pes gezockt.Aber ich war von der 2014 reihe so entäuscht das ich mir Fifa13 geholt habe.Es macht mir riesen Spass online zu spielen.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 26.11.2013 um 13:50
#9
Seit Fifa 2000 hab ich kein Fifa mehr gespielt, aber da ich nun mal wieder lust darauf bekam hab ich mir das Spiel geholt und ich muss sagen es macht laune.
Der Be A Pro Modus macht Spaß, man kann sich aussuchen ob man nur einen Spieler spielt oder die komplette Mannschaft, wobei nur die Karriere des einen Spielers wichtig ist.
Leider ist der Spieler je nachdem wie oft man sprintet sehr Verletzungsanfällig, das man dann schön pausieren darf und es sich ewig hinzieht bis man wieder spielen kann da man die Spiele die man nicht spielen kann simulieren muss.
Was ebenfalls nervt dass manche Sachen wie die Videos kurz vor der Auswechselung oder Jubel nicht überspringen bzw. abschalten kann.
Der Kommentar ist immer noch eine Schwäche der Spielreihe, es ist einfach albern und stellenweise total unlogisch, wobei zum Teil auch die Nachrichten zwischen den Spielen als Zeitungsausschnitte sehr unlogisch sind.
Die Musik kann man mit eigener Musik austauschen, ist auch besser so denn trotz vieler Songs sind die alle nicht wirklich gut.
Vom Gameplay ist das ganze recht einfach und geht sehr locker von der Hand. Die Tasten sind schnell gelernt und einfach gehalten, so dass es recht flüssig von der Hand geht.
Ansonsten kann man wie üblich noch schöne Einzelspiele machen.
Die Grafik ist ganz ordentlich, okay Fangesichter sieht man immer noch nicht, aber die Animationen der Figuren sind sehr gelungen, jede Bewegung flüssig und realistisch gehalten. Die Trikos sehr detailliert und die Gesichter kann man zum Großteil auch ganz gut erkennen.
Der Ton ist klasse, schöner Raumklang mit viel Details und vor allem viel Kraft.
Das Spiel selbst kann man wirklich ewig zocken und es macht tierisch viel Spaß immer mal wieder noch ein Spiel usw.
Multiplayer hab ich nur mal kurz gespielt gegen nen Kollegen auch das ging ganz gut.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
bewertet am 15.05.2013 um 13:39
#8
So... nachdem ich das Spiel jetzt gute acht Monate gezockt habe, ist es Reif für eine Bewertung.
Ich finde FIFA13 wie jedes Jahr sehr gelungen, es gibt wieder wenig Änderungen, aber trotzdem macht mir das Spiel immer wieder Spaß und es ist für mich das ideal "Feierabend"-Spiel. Schnell mal 1-2 Spiele im Karrieremodus und mit guten Freunden zusammen. Das wird so lange gezockt bis FIFA14 erscheint. Für mich ist und bleibt es einfach das beste Spiel für die PS3. Natürlich könnte man vielen besser machen, z.B. den Karrieremodus erweitern, aber ich bin guter Dinge das es besser wird und freue mich riesig auf FIFA14.
Fazit: Das wichtigste Spiel im Jahr.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 23.01.2013 um 23:43
#7
Es fällt mir schwer etwas positives über FIFA zu schreiben.

Ich besitze das Spiel seit dem ersten Tag (27.9.2012) und bis heute funktioniert das Spiel nicht richtig.
Nach dem ersten Patch wurde es sogar noch schlimmer.

Ständig bricht die Verbindung zum Server ab. Wenn das im FUT (FIFA Ultimate Team) passiert, fliegt man sogar aus dem kompletten Modus und verliert evtl auch noch einen Vertrag für alle eingesetzten Spieler.
Normale Anstoßspiele gibt es nicht mehr. Hierfür braucht man die Verbindung zum Server, da die aktuelle Form heruntergeladen wird.
Spielt man hier mit dem Standard Ball, kann es passieren, dass dieser unsichtbar ist.

Vom Momentum will ich gar nicht reden, dass sehr, sehr viele Spiele beeinflusst.

Ich will jetzt nicht zu jedem Modus in's Detail gehen, da es nicht viel positives zu Berichten gibt.
Das einzig gute, sind praktisch die vielen Lizenzen und Stadien.

Meiner Meinung hat sich EA im Umfang, maßlos übernommen.
Für fast alles braucht man eine Internetverbindung und diese bricht, zumindest offline, nach jedem Spiel ab.
Spielspaß gleich 0!!!

Nochmal würde ich mir das Spiel nicht kaufen.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 1
bewertet am 15.01.2013 um 13:52
#6
Positiv:

Die Grafik ist deutlich besser als beim Vorgänger Fifa 12, auch der Sound, bezw die ausgewählten Musikstücke sind klasse.

Die off. Lizenzen.

Die Kommentare sind wie sie sind .. genau wie bei Fifa 12, der eine liebt sie, der andere schaltet sie dann doch lieber ab.

Negatives:

Ich kann mir wirklich nicht erklären, wie EA es geschafft hat, ein schlechtes Spiel wie Fifa 12 noch schlechter zu machen in Form von Fifa 13.

Ultimate Team:
Da ich fast Ausschließlich UT Online Spiele, beurteile ich hier mal nur den Bereich.

In Fifa 13 geht es EA noch mehr ums liebe Geld, dem Spieler bleibt keine andere Wahl, Geld in form von MSPoints o PSNCards in das Spiel zu stecken, wenn man denn in Ultimate Team was erreichen will.

In Fifa 12 ist man auch ganz gut ohne real Geld in das Spiel zu stecken zu etwas gekommen, dies ist in Fifa 13 fast garnicht mehr möglich. (Für Anfänger schon garnicht!)

Da die Online-Einzelspiele abgeschafft wurden und es bis auf die beiden Standart-Pokale kaum Bronze bezw Silberpokale gibt, dreht sich in UT fast alles um Goldspieler.
Auch in der neu eingerichteten Online-Saison dreht sich alles um Goldspieler, man kann dort zwar auch mit Bronze- oder Silber teams teilnehmen, doch wird man mit diesen Teams kaum etwas erreichen.

Kurzum .. in Fifa 13 dreht sich alles um Goldspieler, Bronze- und Silberspieler sind absolut nebensächlich.
Gut dotierte Bronze- bezw Silberpokale gibt es nicht.

Also muss der Spieler real Geld ins Spiel stecken um Goldpacks zu kaufen.

Auf das Gameplay und die Spiellogik verzichte ich hier mal, das würde den Rahmen sprengen.
Es sollte sich jeder selbst nen Urteil machen, und das Spiel irgendwo Testen .. ich kann nur vom kauf abraten.
60€ sind zuviel für solch ein Spiel .. indem man, wenn man UT Spielt noch mehr stecken muss.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 3
bewertet am 06.01.2013 um 19:26
#5
Bringt Spaß und Laune mit sich, sowohl Online als auch mit Freunden, das reicht für ein Sport Spiel meiner Meinung nach
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
bewertet am 30.10.2012 um 01:19
#4
Das Gesamtpaket FIFA 13 ist besser als der Vorgänger, ein Quantensprung ist es aber freilich nicht.
Die Bemühungen von EA, das Spiel immer realistischer zu gestalten, sind spürbar und das Gameplay ist gut. Die Änderungen besonders in der Verteidigung bei FIFA 12 wurden deutlich verbessert, so dass der Frustfaktor nicht mehr so hoch ist. Die verschiedenen Spielmöglichkeiten sind großartig und bieten endlosen Spaß - Online in Ligen, Einzelspielen, mit eigenem Pro oder mit dem Ultimate Team, offline in der Karriere - und alles mit Freunden oder Fremden. Neu sind die Skill Challenges, in denen man sich auch als Neuling sehr schnell an die Steuerung gewöhnt. Hier kann man Bronze-, Silber- und Gold-Challenges freispielen, um dann in der letzten Herausforderung legendär zu werden. Enttäuschend ist die Grafik: sie bietet kaum Verbesserungen. Besonders weniger bekannte Spieler sehen mäßig aus, ganz schlimm ist jedoch alles, was im Hintergrund passiert. Die Zuschauer sehen immer noch aus wie Brei - warum macht EA nicht endlich was?
Wie schon bei den Vorgängern gestaltet sich die Suche von Online-Gegnern oft langwierig. Ob Serverprobleme oder was anderes: das nervt einfach.

Insgesamt aber das beste FIFA aller Zeiten. EA sollte aber mal nicht nur Miniverbesserungen, sondern ein perfektes FIFA anstreben. Nur dann können sie im nächsten Jahr kein neues, angepriesenes Spiel mehr rausbringen. Warten wir's ab. Erstmal kann man sich wunderbar mit FIFA 13 unterhalten.
Viel Spaß!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
bewertet am 25.10.2012 um 17:54
#3
Sorry im Voraus, mir widerstrebt es eigentlich Rezessionen zu schreiben wie ich es folgend tue:

Ich versuche wirklich immer das Positive in einem Produkt zu sehen und konstruktiv zu kritisieren falls es etwas zu kritisieren gibt, nur was EA mit FIFA 13 abgeliefert hat, ist an Frechheit nicht mehr zu überbieten. Ein so unfertiges Spiel mit der Hülle und Fülle an Bugs, Abstürtzen, Freezes und Perfomanceproblmen...etc. auf dem Markt zu bringen, ist echt schon dreist. Ich habe fast den Eindruck EA benutzt den Käufer als Beta-Tester.

Die ganzen Probleme von FIFA 13 waren mir vor dem Kauf bekannt, warum also trotzdem immer wieder FIFA? Ganz einfach, NUR wegen den Lizensen, nicht mehr und nicht weniger.

Alles Andere im Spiel ist nur marginal besser als schon bei FIFA 12, als große Weiterentwicklung kann man das jetzt nicht betrachten. Was nicht heißt das FIFA 12 nicht schon sehr gut war was Grafik, Gameplay, Präsentation und die Spielmodis betrifft.

Nichts desto trotz muss ich ganz klar sagen, dass FIFA 13 für ca. 60€ mit den aktuellen Problemen die EA mit Bug, Servern usw. hat, momentan nicht vernünftig spielbar ist.

Ich gehe bewußt nich näher auf das Spiel ein, da unter diesen Umständen eine objektive Beurteilung des Spiels nicht möglich ist und eigentlich auch nicht fair wäre. Wie hier schon ein offizielles Review veröffentlicht werden konnte, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

Sollte EA seine Hausaufgaben nachmachen und die Probleme in den Griff bekommen, werde ich meine Bewertung updaten und wünsche mir das ich mich den Noten/Punkten meiner Vorrednern anschließen kann.
Spieldauer mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Spielspass mit 1
bewertet am 17.10.2012 um 13:34
#2
Ein neuer Teil der FIFA-Reihe, den ich mir wie immer direkt zulegen musste. Im Gegensatz zu FIFA 12 wurden hier mehr Sachen verbessert. Das wirklich interessante ist für mich der Karrieremodus. Hier wurde endlich mal was verändert. In Sachen Transfers kann man endlich Gegenangebote machen und die Prämien aus Wettbewerben sind auch realistischer. Allgemein bietet der Karrieremodus durch viele gute Neuerungen jetzt mehr Spielspa? und Motivation, als noch im Vorgänger. Was mich am meisten gestört hat, waren diese unrealistischen Transfers von anderen vereinen. So hat bei mir in FIFA 12 der BVB 90 Millionen für einen Ronaldo Transfer bezahlt. Sowas würde nie passieren!! Die restlichen Modi interessieren mich nicht wirklich. Ich werde sie mir natürlich auch noch angucken. Zwei negative Punkte habe ich noch. Die Grafik hat sich nicht viel verändert, immer noch wie in FIFA 12. Außerdem geben die Kommentatoren manchmal so sinnlose Sätze von sich, die einem den Spaß rauben können. Ich steh am letzten Spieltag mit 7 Punkten Vorsprung in der Tabelle auf Platz 1 und der Kommentator meint: "Wenn Sie jetzt nochmal alles geben können sie sich vielleicht am Ende der Saison den Titel holen."
Die Spieldauer beträgt so viel, wie man Lust hat das Game zu zocken. Ich bin in der 3. Saison und der Karrieremodus ist ja nur ein Modus. Der Sound ist sehr gut, aber die Kommentatoren stören manchmal.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
bewertet am 27.09.2012 um 23:59
#1
FIFA 13 macht da weiter wo FIFA 12 aufhörte, eher kleinere Sachen wurde verbessert. Die KI "denkt" nun besser mit , läuft sich frei, rennt nicht blind im abseits , es sie den man schickt diese per L1. Ballannahmen sollen realer wirken , der Ball springt oft ab. Manager so wie Online Modus wurden etwas weiter ausgebaut, das sollte den Spielspaß vorantreiben, wer an FIFA 12 schon spaß hatte wird es auch hier haben.

Grafisch ist es weiterhin ein FIFA 12, es tut sich dafür etwas mehr neben den Platz, Spieler Gesichter sind nicht bei jeden Spieler erkennbar. Daher 1 Punkt abzug, die meisten sehen Ihren Vorbildern nicht ähnlich, nur die Stars.

Sound: Wie gewohnt FIFA, auch die nervigen Kommentatoren, dafür Fan Gesänge, wer will läd sich einfach selber hoch.

Spieldauer, hier wird man lange unterhalten ob Offline oder Online, oder gar beides, wer Fussball mag wird sich hiermit schon ne weile oder Monate zu beschäftigen wissen, die neuen Skillmodi machen kurzweilig auch spaß.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

FIFA 13 - Preisvergleich

ab 4,73 EUR *

Versand ab 3,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

0,50 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
3,85 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.